Abt. 2 (FOS) - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abt. 2 (FOS) - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Fachoberschule

Fachoberschule - Allgemeine Informationen -

Form A WuV: Voraussetzungen


In die Fachoberschule der Form A können Sie aufgenommen werden, wenn Sie folgende Nachweise erbringen:

* Den Mittleren Abschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch,
 wobei in keinem der Fächer die Leistungen schlechter als ausreichend sein dürfen,
 oder
  das Zeugnis der Versetzung in die Einführungsphase einer gymnasialen Oberstufe.
  Der Mittlere Abschluss kann nachgewiesen werden durch:
  * ein Abschlusszeugnis der Realschule oder
  * ein Abschlusszeugnis der Zweijährigen Berufsfachschule oder
  * ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis.
* Sofern Sie zzt. noch die Klasse 10 besuchen, sind die letzten beiden Zeugnisse (10/1 und 9) einzureichen.
* Die Eignungsfeststellung der abgebenden Schule.
* Einen Nachweis über eine Schullaufbahnberatung durch die abgebenden Schule oder
  eine Bescheinigung über die Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit.
* Die schriftliche Zusage, dass die fachpraktische Ausbildung ("Praktikum") sichergestellt ist.

Nur FOS Gesundheit:
Eine gesundheitliche Bescheinigung gemäß den Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes.


> zum Seitenanfang >

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü