Abt. 1 - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abt. 1 - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Berufe > Spedition - KEP - KV

Kaufmann/-frau für Verkehrsservice

Kaufleute für Verkehrsservice sind in Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden tätig. Sie leisten Dienst im Personenverkehr. Sie beraten die Kunden am Schalter, verkaufen Fahrkarten und Reisetickets oder begleiten die Reise im Verkehrsmittel (Bahn/Bus) selbst.
Kaufleute für Verkehrsservice sind freundlich und verhalten sich kundenorientiert. Sie haben Spaß, mit Menschen umzugehen, sie zu beraten (am Fahrkartenschalter, am Informationszentrum oder unterwegs) und zu betreuen z.B. in Bahnhöfen oder in den Verkehrsmitteln der Bahn (ICE, IC, RE, S-Bahn) oder in Bussen. Sie kennen die wichtigsten Städte und Touristenzentren in Deutschland und Europa. Hilfreich ist deshalb immer, wenn der Kaufmann/ -frau für Verkehrsservice Fremdsprachen beherrscht, z. B. Englisch oder in Grundkenntnissen Französisch.
Ausbildungsorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
Ausbildungsdauer: 2, 2,5 oder 3 Jahre
Der Berufsschulunterricht findet in Blockform statt.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü