Abt. 2 (FOS) - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abt. 2 (FOS) - Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Fachoberschule

Fachoberschule - Allgemeine Informationen -

Informationen Form B (nur Gesundheit)

Voraussetzungen FOS - Gesundheit - Form B


Wir bieten die Fachoberschule Form B im Schwerpunkt Gesundheit an.
Sie baut auf dem Mittleren Abschluss auf und setzt den Abschluss einer Berufsausbildung in einem der Gesundheitsberufe voraus.
In die Fachoberschule Gesundheit der Form B kann aufgenommen werden, wer folgende Nachweise erbringt:

* Den Mittleren Abschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch,
  wobei in keinem der Fächer die Leistungen schlechter als ausreichend sein dürfen
oder
* das Zeugnis der Versetzung in die Einführungsphase einer gymnasialen Oberstufe.

* Die Abschlussprüfung in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf (hier: Gesundheitsberufe)
oder
* den Abschluss einer mindestens zweijährigen einschlägigen Berufsausbildung durch eine staatliche Prüfung oder
  eine einschlägige Laufbahnprüfung im öffentlichen Dienst.

Nicht hinreichende Noten im Mittleren Abschluss können durch ein Abschlusszeugnis der Berufsschule mit einer Gesamtnote von mindestens 3,0 oder durch eine staatliche Prüfung eines einschlägigen mindestens zweijährigen Ausbildungsberufes mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 ersetzt werden.
An die Stelle einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung kann eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit in einem anerkannten einschlägigen Ausbildungsberuf treten, der aufgrund seines Profils der Fachrichtung Gesundheit zugeordnet werden kann.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü